Digitale Versorgung einfach machen!

Von der künstlichen zur kollektiven Intelligenz

Ambulantisierung, Fachkräftemangel, Lieferengpässe bei Arzneimitteln und Telemedizin: Das deutsche Gesundheitswesen steht vor einem Wendepunkt. Ziel der beiden neuen Digitalgesetze, die im Frühjahr 2024 in Kraft treten werden, ist die Umsetzung der technologischen Möglichkeiten in nutzbringende Anwendungen für eine qualitativ hochwertige, unbürokratische und patientenorientierte Gesundheitsversorgung in Stadt und Land. So kann sich der Zugang zu Ärztinnen und Ärzten in ländlichen Regionen durch videobasierte Online-Sprechstunden verbessern. Die Telemedizin wird Diagnostik und Therapie optimieren. Die digitale Transformation bietet Potenzial, die intersektorale Versorgung zu verbessern und bildet die Basis für ein sektorenübergreifendes Datenökosystem zur Nutzung strukturierter Gesundheitsdaten.

Bei der Digitalisierung geht es um Vernetzung und Effizienz. Die Einbindung der Patientinnen und Patienten ist eine der Voraussetzungen für den Erfolg einer zukunftsweisenden digitalen Gesundheitsversorgung. Innovationen wie die elektronische Patientenakte, das elektronische Rezept und der elektronische Arztbrief können das Gesundheitssystem ebenso entlasten und verbessern wie die digitale Kommunikation zwischen den Gesundheitsberufen. Doppeluntersuchungen und unerwünschte Wechselwirkungen von Medikamenten können vermieden werden.

Die vieldiskutierte Krankenhausreform soll die Gesundheitsinfrastruktur sicherstellen und die Qualität steigern. Digitalisierung wird bei der Neustrukturierung eine wesentliche Rolle spielen. Die Chancen sind zu nutzen. Die nächsten Schritte, um Health Care zu digitalisieren, müssen zügig gegangen werden, damit „Digitale Medizin Made in Germany“ national und international zum Gütesiegel wird. Bei der sektorenübergreifenden digitalen Vernetzung und der Bereitstellung und Nutzung strukturierter Gesundheitsdaten für die Versorgung der gesamten Bevölkerung kann Deutschland mit an der Spitze stehen.

Themen des 4. Digitalforum Gesundheit sind u.a.:

  • Smarte Krankenhäuser: Von der Vision zur Umsetzung
  • Künstliche Intelligenz in der Medizin
  • Digitale Kommunikation zwischen den Gesundheitsberufen
  • 6G-Health
  • Patientenportale
  • Fernbehandlung und Telemedizin
  • Telepharmazie
  • Big Data in der Forschung
  • Pflege 4.0
  • Cybersicherheit und Risikomanagement

Programm 2024

Film Digitalforum Gesundheit 2023

Videos 2023