Freitag, 12.03.2021 | 14:15 - 15:30

Forum 3: KIS-Systeme / Datensilos - wie können Patientendaten nutzbar gemacht werden?

International benutzte Standards sind auch für Deutschland ein Muss – HL7, FHIR, Snomed & mehr

Prof. Dr. Sylvia Thun
Direktorin für eHealth und Interoperabilität am Berlin Institute of Health (BIH)

KIS Systeme und digitale Transformation

Dr. Peter Gocke
CDO, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Standards für die patientenzentrierte und sektorenübergreifende Datenkommunikation

Dr. Dr. Martin Holderried
Geschäftsführer, Zentralbereich Medizin: Struktur-, Prozess- und Qualitätsmanagement, Universitätsklinikum Tübingen

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten