Dr. Dr. Martin Holderried
© Universitätsklinikum Tübingen/Verena Müller

Dr. Dr. Martin Holderried

Geschäftsführer, Zentralbereich Medizin: Struktur-, Prozess- und Qualitätsmanagement, Universitätsklinikum Tübingen

  • Geschäftsführer Zentralbereich Medizin, Universitätsklinikum Tübingen
  • Lehrbeauftragter am Institut für Health Care & Public Management der Universität Hohenheim
  • Wissenschaftliche Schwerpunkte: Telemedicine and eHealth, Healthcare and Quality Management
  • Facharzt für Hals-Nasen und Ohrenheilkunde, Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Studium: Universität Tübingen, Universität Heidelberg, Harvard Medical School (Boston, USA), Baylor College of Medicine (Houston, USA), University of Cape Town (Kapstadt, Südafrika)

Digitalforum Gesundheit 2021
Veranstaltungen mit Dr. Dr. Martin Holderried: